Zwei Stühle nach einem Entwurf von Patriz Huber, um 1900

Patriz Huber war Mitglied der Darmstädter Künstlerkolonie.

Die gelösten Konstruktionsverbindungen wurden demontiert und passgenau neu verleimt. Holzfehlstellen in den einzelnen Elementen wurden ergänzt.

Die Oberflächenbeschichtung und das Binsengeflecht der Sitzflächen wurden erneuert. Die Rückenflächen wurden später mit einer Polsterung versehen.

Zwei Stuehle von Patriz Huber, Gruppe-Köln-Holz

Zwischenzustand, Detailaufnahmen von Holzergänzungen an zwei Elementen nach der Demontage der Stuhlkonstruktion

 

Zwei Stuehle von Patriz Huber, Gruppe-Köln-Holz

Zwei Stuehle von Patriz Huber, Gruppe-Köln-HolzEndzustand der Vorder- und Seitenansicht der Stühle

Ausgesuchte Leistungen (bitte anklicken)

Barockkommode
gefasste wandtäfelung
Parkettboden
Herz-Jesu Altar

 

Reliquienschrank
gefasster Holzschlitten
Schlossorgel
Schreibschrank
Spannrahmen
Stollentruhe
Tabernakelschrank
Tumbarahmen

 

Wegekreuze
Kayseri Zimmer Gruppe-Köln Holz
Barockkommode Gruppe-Köln Holz
Heliometer Gruppe-Köln Holz

 

Platzjabbek Gruppe-Köln Holz
Garderobenanlage von Ludwig Schaffrath Gruppe-Köln Holz
Regalmoebel Gruppe-Köln Holz
Barocktischchen Gruppe-Köln Holz

 

Sekretaer Gruppe-Köln Holz
Vargueno, Gruppe-Köln Holz
Schreibtisch Louis Majorelle Gruppe-Köln Holz
Stuehle Patriz Huber Gruppe-Köln Holz
Dipl. - Rest. Karl Heinz Kreuzberg / Quartier am Hafen, Atelier 023, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln
Telefon: 0 221 - 620 28 68 / Fax: 0 221 - 620 28 72        
Konservierung und Restaurierung von Möbel und Holzobjekten
Restaurierung hölzerner Raumausstattung / Schadensgutachten / Restaurierungsberatung