Rekonstruktion des Herz-Jesu Altars in Köln - Weiler



Rekonstruktion des Herz-Jesu Altars, Gruppe-Köln-Holz

Die handgetriebenen Messingtafeln des Herz-Jesu Altars der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian wurden 1927 bis 28 von der Kölner Künstlerin Hildergard Domizlaff geschaffen. Die Messingtafeln, wie auch die Christusskulptur sind einziges Überbleibsel des Originalaltares. Mit Hilfe einer vorhandenen Abbildung wurde der Altar im Jahre 2006 in Zusammenarbeit mit dem Generalvikariat Köln und der Tischlerei Lechner & Lechner rekonstruiert.



Rekonstruktion des Herz-Jesu Altars, Gruppe-Köln-Holz

Endzustand des aus europäischem Kirschbaumholz gefertigten Altares nach der Aufstellung in der Kirche



Ausgesuchte Leistungen (bitte anklicken)

Barockkommode
gefasste wandtäfelung
Parkettboden
Herz-Jesu Altar

 

Reliquienschrank
gefasster Holzschlitten
Schlossorgel
Schreibschrank
Spannrahmen
Stollentruhe
Tabernakelschrank
Tumbarahmen

 

Wegekreuze
Kayseri Zimmer Gruppe-Köln Holz
Barockkommode Gruppe-Köln Holz
Heliometer Gruppe-Köln Holz

 

Platzjabbek Gruppe-Köln Holz
Garderobenanlage von Ludwig Schaffrath Gruppe-Köln Holz
Regalmoebel Gruppe-Köln Holz
Barocktischchen Gruppe-Köln Holz

 

Sekretaer Gruppe-Köln Holz
Dipl. - Rest. Karl Heinz Kreuzberg / Quartier am Hafen, Atelier 023, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln
Telefon: 0 221 - 620 28 68 / Fax: 0 221 - 620 28 72         E-Mail an Karl Heinz Kreuzberg senden
Konservierung und Restaurierung von Möbel und Holzobjekten
Restaurierung hölzerner Raumausstattung / Schadensgutachten / Restaurierungsberatung