Schreibschrank mit Vitrinenaufsatz , 18. Jahrhundert



Schreibschrank mit Vitrinenaufsatz, Gruppe-Köln-Holz

Gesamtaufnahme nach der Restaurierung, geschlossen



Schreibschrank mit Vitrinenaufsatz, Gruppe-Köln-Holz

Gesamtaufnahme nach der Restaurierung, geöffnet

An dem mit wunderschöner Marketerie geschmückten Möbel aus der ersten Hälfte des  18. Jahrhunderts wurden im Vitrinenteil kleine Reste eines Bronzefirnispapiers gefunden, mit dem das Oberteil ehemals ausgestattet war. Diese Besonderheit war Anlass das Papier von einer Spezialfirma in alter Technik rekonstruieren zu lassen und das Schrankoberteil damit auszukleiden.



Schreibschrank mit Vitrinenaufsatz, Gruppe-Köln-Holz

Die Streiflichtaufnahme (s-w) links zeigt vom Trägerholz abgelöste Furnierpartien in der Marketerie der Schreibklappe.

Die Abbildung rechts zeigt den Zustand nach der Restaurierung



Ausgesuchte Leistungen (bitte anklicken)

Barockkommode
gefasste wandtäfelung
Parkettboden
Herz-Jesu Altar

 

Reliquienschrank
gefasster Holzschlitten
Schlossorgel
Schreibschrank
Spannrahmen
Stollentruhe
Tabernakelschrank
Tumbarahmen

 

Wegekreuze
Kayseri Zimmer Gruppe-Köln Holz
Barockkommode Gruppe-Köln Holz
Heliometer Gruppe-Köln Holz

 

Platzjabbek Gruppe-Köln Holz
Garderobenanlage von Ludwig Schaffrath Gruppe-Köln Holz
Regalmoebel Gruppe-Köln Holz
Barocktischchen Gruppe-Köln Holz

 

Sekretaer Gruppe-Köln Holz
Dipl. - Rest. Karl Heinz Kreuzberg / Quartier am Hafen, Atelier 023, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln
Telefon: 0 221 - 620 28 68 / Fax: 0 221 - 620 28 72         E-Mail an Karl Heinz Kreuzberg senden
Konservierung und Restaurierung von Möbel und Holzobjekten
Restaurierung hölzerner Raumausstattung / Schadensgutachten / Restaurierungsberatung